Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sind mit Absenden Ihrer Bestellung verbindlich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
1. Allgemeines
Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen werden bei Absenden der Bestellung durch ausdrückliche Zustimmungserklärung zu deren Geltung zum verbindlichen Vertragsbestandteil. Diese gelten in der jeweils aktuellen Fassung für sämtliche Leistungen und Produkte. Von den AGB abweichende Bestimmungen werden nur anerkannt, wenn diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt wurde.
 
2. Produkteinformationen und Vertragsabschluss
Mit der Präsentation der Produkte und Dienstleistungen auf unserer Webseite werden unsere Abschlussbedingungen – im Sinne einer grundsätzlichen Bereitschaft zum Vertragsabschluss, jedoch ohne Bindungswirkung für Satdiscount GmbH – kundgetan. Der Vertrag kommt erst mit der Annahmeerklärung in Form einer schriftlichen Bestätigung via E-Mail zustande. Der so zustande gekommene Kaufvertrag steht unter der auflösenden Bedingung, dass das Produkt von Satdiscount GmbH beim Hersteller oder Lieferanten bezogen werden kann.
 
Durch die Produkteinformationen in Text- und Bildform auf unserer Webseite soll der Kunde bestmöglich informiert werden. Die Informationen und Bilder stammen grösstenteils von den Produkteherstellern. Obschon wir diese mit grösstmöglicher Sorgfalt aufbereiten, können wir keinerlei Gewähr für Produktinformationen – insbesondere deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität – übernehmen. Jedwelche Haftung im Zusammenhang mit Produkteinformationen und daraus resultierender Schäden ist ausgeschlossen.
 
Bei den Produkteinformationen (in Text- und Bildform) handelt es sich nicht um Zusicherungen von Eigenschaften.
 

3. Preise und Zahlungen
Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer für die Schweiz (8 %).
Alle Zahlungen erfolgen per Nachnahme, Vorauszahlung, Kreditkarte oder Barzahlung. Skonto wird nicht gewährt. Die Pauschalgebühren, welche für Zahlungen per Kreditkarte, Nachnahme etc. geschuldet sind, werden auf unserer Webseite publiziert.
 
4. Lieferung
4.1 Abholung / Zustellung
Selbstabholer können die gekauften Produkte zu den auf unserer Webseite publizierten Zeiten in unserem Laden in Oftringen abholen. Ansonsten erfolgt die Auslieferung wie folgt:
Pakete bis 30 kg werden grundsätzlich mit der schweizerischen Post ausgeliefert. 
Pakete ab 30 kg werden durch ein geeignetes Transportunternehmen geliefert.
 
Die Versandkosten gehen zulasten des Kunden. Die Höhe der Versandkosten ist auf unserer Webseite publiziert.
 
4.2 Lieferumfang
Für den Umfang der Lieferung ist unsere Auftragsbestätigung massgebend.
 
4.3 Versand- und Lieferfristen
Für die Einhaltung der von uns angegebenen Versand- und Lieferfristen haften wir nur, wenn diese von uns auf der Auftragsbestätigung ausdrücklich als verbindlich bezeichnet wurden. Falls ein verbindliches Versand- oder Lieferdatum überschritten wird, steht es dem Kunden frei, eine Nachfrist zu setzen oder sofort vom Vertrag zurückzutreten.
 
4.4 Teillieferungen
Je nach Liefersituation behalten wir uns vor, die Produkte in mehreren Teillieferungen zuzustellen. Allfällige Restlieferungen erfolgen versandkostenfrei.
 
4.5 Prüfungsobliegenheiten
Die Lieferung ist nach Zustellung vom Kunden umgehend zu prüfen. Sollten Transportschäden vorliegen, nicht die bestellten Produkte (Falschlieferung) oder nicht alle auf dem Lieferschein aufgelisteten Produkte zugestellt worden sein, ist dies innert Frist von einer Woche schriftlich mitzuteilen.
 
5. Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher - uns vom Kunden zustehenden - Forderungen unser Eigentum. Der Kunde räumt uns das Recht ein, den Eigentumsvorbehalt im Eigentumsvorbehaltsregister des Wohnsitzkantons eintragen zu lassen.
 
6. Vertragsrücktritt, Umtausch
Die Rückgabe von mängelfreien Produkten gegen Erstattung des Kaufpreises (Vertragsrücktritt) und der Umtausch von mängelfreien Produkten ist grundsätzlich ausgeschlossen. In Einzelfällen können wir nach freiem Ermessen einer Rücknahme bzw. einem Umtausch zustimmen. Die Zustimmung durch die Satdiscount GmbH zur Rücknahme bzw. zum Umtausch von Produkten ist nur schriftlich gültig.
 
Nach Zugang unserer schriftlichen Zustimmung zur Rücknahme bzw. zum Umtausch, kann der Kunde innert Frist von 30 Tagen das Produkt in intakter Originalverpackung an uns zurückzusenden. Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden. Die Rückerstattung des Kaufpreises erfolgt erst nach Eingang und Prüfung der Ware. Für die Abwicklung der Rückgabe bzw. des Umtausches wird eine Bearbeitungsgebühr fällig, welche vom rückzuerstattenden Betrag abgezogen wird. Als Preisbasis für alle Rückgaben und umgetauschten Artikel gilt immer der aktuelle Preis, der am Tage der Rückgabe oder des Umtausches gültig ist. Liegt dieser höher als der verrechnete bzw. bezahlte Preis, wird höchstens der bezahlte Preis vergütet.
 
Ersatzteile (Netzteile, Batterien etc.) und Produkte, welche speziell für den Kunden angefertigt oder bestellt worden sind, können generell nicht umgetauscht oder zurückgegeben werden.
 
7. Gewährleistung
Mängel der gelieferten Produkte sind unverzüglich, spätestens aber innerhalb einer Woche nach Empfang der Ware schriftlich mitzuteilen.
 
Wurde mangelhafte Ware geliefert, so kann der Kunde zunächst nur verlangen, dass wir den Mangel nach unserer Wahl durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung beheben. Der Kunde kann uns eine angemessene Nachfrist von mindestens 30 Tagen setzen. Haben wir den Mangel innert dieser Frist nicht behoben, so kann der Kunde Minderung oder, wenn ihm das Behalten der Lieferung unzumutbar ist, Wandelung verlangen. Bei ungerechtfertigter Mängelrüge schuldet der Kunde eine Testpauschale von CHF 70.-.
 
Für Smartcards jeglicher Art und deren Funktionsweise übernehmen wir grundsätzlich keine Garantie oder Haftung.
 
8. Haftung / Schadenersatz
Schadenersatzansprüche des Kunden für direkte Schäden werden insgesamt auf das Dreifache des Kaufpreises beschränkt. Die Haftung für indirekte Schäden bzw. Folgeschäden ist ausgeschlossen.
 
Soweit der Kunde uns ein Datenträger oder ein Gerät egal welcher Art und egal aus welchem Grunde (Rücksendung, Umtausch, Reparatur, Gewährleistung etc.) zustellt, trägt er volle eigene Verantwortung für sämtliche Daten, welche darauf abgespeichert sind. Es wird dem Kunden empfohlen, die Daten in geeigneter Weise zu sichern und gegebenenfalls Daten (insbesondere sensible Daten) vor der Zustellung an uns zu entfernen. Für Verlust oder Beschädigung von Daten wird jede Haftung abgelehnt.
 
9. Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Satdiscount GmbH behält sich vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit abzuändern. Im Vertragsverhältnis mit dem Kunden gilt jene Fassung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, welche im Zeitpunkt der Zustimmungserklärung Gültigkeit hatte.
 
10. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Unter dem Vorbehalt abweichender zwingender gesetzlicher Gerichtsstände sind für alle Streitigkeiten mit der Satdiscount GmbH ausschliesslich die Gerichte in Zofingen AG zuständig. Der Satdiscount GmbH steht für Klagen gegen den Kunden jedoch zusätzlich das Recht zu, diesen an seinem Wohnsitz bzw. Sitz zu belangen.
 
Es ist ausschliesslich Schweizerisches Recht – unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf – anwendbar.
 
11. Schlussbestimmungen
Sollten einzelne Punkte dieser Bedingungen unwirksam sein, berührt es die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Allfällig unwirksame Bestimmungen sind durch wirksame Bestimmungen zu ersetzen, die dem beabsichtigten Zweck möglichst nahekommen.
 
04. Juli 2011
 

Satdiscount GmbH
Schmiedgasse 2b
CH- 4800 Zofingen
 
 

Zurück